Elternbrief zum neuen Schuljahr 2017/18

Liebe Eltern unserer OGS- und Monte plus-Kinder,

nach sechs Wochen Sommerferien mit hoffentlich ganz viel Erholung bei Sonne (?) und guter Laune möchte ich Sie im Namen des OGS-Betreuungsteams ganz herzlich im neuen Schuljahr willkommen heißen. Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle und bereichernde Zusammenarbeit mit Ihnen und auf ganz viele schöne Momente mit Ihren Kindern. Auf die Familien mit den Erstklässlern kommt ja in der nächsten Zeit ganz viel Neues zu. Bitte scheuen Sie sich nicht zu fragen, wenn Sie Informationen brauchen oder Ihnen das eine oder andere auf den Nägeln brennt und lassen Sie sich und Ihrem Kind viel Zeit um anzukommen. Viele Fragen können wir Ihnen sicherlich auch auf unseren ersten Elternabenden beantworten, die Einladungen dazu kommen Ihnen in den nächsten Tagen über die Klassenlehrerinnen zu.

Heute möchte ich Sie über einige Dinge informieren, die die Nachmittagsbetreuung betreffen und die für Ihre Planungen wichtig sind:

1. Öffnungszeiten der Nachmittagsbetreuung in den Ferien des Schuljahres 2017-18

Wir betreuen Ihre Kinder in den Ferien nach verbindlicher und kostenpflichtiger Anmeldung  (Kostenübersicht):

  • in der ersten Herbstferienwoche (23.-27.10.2017),
  • in der ersten Januarwoche (2.-5.1.2018),
  • in der ersten Osterferienwoche (26.-29.3.2018),
  • in den ersten beiden Wochen der Sommerferien (16.-27.7.2018) und ab der 6. Sommerferienwoche (20.-28.8.2018).An allen anderen schulfreien Tagen macht auch die Nachmittagsbetreuung Ferien.

2. Informationen rund ums Abholen Ihres Kindes

Ich bitte alle „alten“ Eltern, in der nächsten Woche die Abholreglungen zu überprüfen und die „neuen“ Eltern die Abholberechtigungen und die Abholregelungen in der Gruppe des Kindes abzugeben. Außerdem möchte ich Sie auf unsere Abholzeiten hinweisen:

Montag bis Donnerstag zwischen 14:00 und 14:15 und dann von 16:00 bis 16:30 (nach vorheriger Absprache auch um 15:00 Uhr), freitags von 14:00 bis 16:00 Uhr. Für unsere Schulneulinge gelten diese Regelungen erst nach den Herbstferien. Gerne können Sie für einen sanften Einstieg Ihres Kindes andere Abholzeiten mit den Kolleginnen und Kollegen aus den Gruppen vereinbaren.

Alle abweichenden Vorhaben bitte ich an dem jeweiligen Tag schriftlich bei den pädagogischen Fachkräften einzureichen.

3.      Elternarbeitsstunden

Alle Eltern der OGS-Kinder (Klasse 1-4) und alle Eltern der Monte plus Kinder aus den Klassen 1 und 2 sind verpflichtet, 10 (OGS) bzw. 5 (Monte plus) Arbeitsstunden im Jahr für die Nachmittagsbetreuung zu leisten. Das Angebotsspektrum ist recht vielfältig. Bitte sprechen Sie die Kolleginnen und Kollegen in den Gruppen an, sie werden Sie informieren. Ich bitte alle Eltern, die geleisteten Arbeitsstunden in die entsprechenden Formulare einzutragen.

4.      Infos zu unseren Kursen im Schuljahr 2017-18

Zusätzlich zu den Angeboten in den Gruppen bieten wir den Kindern ein umfangreiches Kursprogramm (siehe unten) an. Wir werden im kommenden Schuljahr vier Projektblöcke mit jeweils 9 Terminen anbieten Das heißt, dass Ihr Kind die Chance hat, viermal im Jahr sich für einen oder zwei Kurse anzumelden:

Block 1:               11.09. bis 24.11.2017

Block 2:               27.11. bis 07.02.2018

Block 3:               12.02. bis 27.04.2018

Block 4:               02.05. bis 06.07.2018

Sie werden per Email informiert, wann sich Ihr Kind in die entsprechenden Listen eintragen kann.

Für den ersten Block (11.09.-24.11.2017) können sich die Kinder aus den Klassen 2-4 vom 1.- 6.9.2017 in die vorbereiteten Listen am Infobrett der OGS eintragen! Die Kinder, die im weißen Bereich des Anmeldezettels stehen, können sicher an dem gewünschten Kurs teilnehmen. Die Kinder, die im orangen Bereich eingetragen sind, können dann sicher im zweiten Block an dem entsprechenden Kurs teilnehmen.

Den Eltern der Kinder aus Klasse 1 raten wir an, sich erst für den zweiten Block einzutragen (oranger Bereich). Die Kinder haben erst einmal genug damit zu tun, sich in Klasse und  Gruppe einzugewöhnen. Ich werde die Listen am Freitag, 1.09. um 14:00 Uhr aushängen und stehe Ihnen dann auch für alle weiteren Fragen zur Verfügung. Gerne können Sie Ihrem Kind einen Zettel mit den gewünschten Kursen mitgeben und wir helfen Ihrem Kind sich in die entsprechenden Listen einzutragen.

Grundsätzlich können sich alle Kinder der Schule für die Kurse eintragen. Da die Kurse allerdings aus dem OGS-Etat finanziert werden, nehmen wir für die teilnehmenden Monte plus Kinder und den Kindern ohne Betreuung einen Kostenbeitrag von 20 €/Kurs ein.  Für die Projekte, die einen hohen      Materialverbrauch haben, ziehen wir für alle Kinder 15 €  Materialgeld ein.

 

Das wäre es erst einmal. Die meisten Informationen werden Ihnen in Zukunft über den Email-Verteiler zukommen. Sollten Sie Fragen zum OGS-Alltag haben, dann finden Sie sicherlich einige Antworten unter: www.ogs-monte-bonn.de.

Gerne können Sie mir eine Email schreiben: leitung@ogs-monte-bonn.de oder anrufen: 92387959 oder die Kolleginnen und Kollegen in den        Gruppen ansprechen. Wir freuen uns auf das neue Schuljahr!

Bettina Hoffmann